Wie Siavash zu undpaul kam

Bildschirm mit HAZ-Artikel

Vor kurzem hat uns die HAZ besucht, um über unseren neuen Junior-Drupal-Entwickler Siavash zu berichten. Dabei sollte ein positives Beispiel für die Integration eines Geflüchteten auf dem deutschen Arbeitsmarkt dargestellt und an die Öffentlichkeit gebracht werden. Siavash erzählt in dem Artikel von den bürokratischen Hürden, die er überwinden musste, bis er endlich bei undpaul arbeiten durfte. Noch immer muss er warten, sich gedulden und hoffen, dass sein Asylantrag Erfolg hat.

Ursprünglich wollte Siavash nicht nach Deutschland, sondern nach Kanada. Jetzt lernt er sowohl Deutsch als auch Drupal und scheut sich nicht vor der Komplexität der Aufgabe.

Hier geht es zum Zeitungsartikel auf haz.de.