Drupal 9

Das Release von Drupal 9 steht für 2020 an. Was das für Projekte bedeutet, die Drupal 7 und 8 nutzen, erklären wir hier:

Lebenszyklus Drupal

Drupal 7 zu 9

Ein Upgrade von Drupal 7 auf Drupal 8 ist zu empfehlen, jedoch kein Muss.

Drupal 7 erreicht im November 2021 den Status End-of-Life, danach kann man auf ein kommerzielles Supportprogramm zugreifen, das Drupal 7 weitere drei Jahre mit Sicherheitsupdates versorgt. Somit haben alle Webseitenbetreiber, die Drupal 7 im Einsatz haben, noch etwas mehr Zeit, sich um einen Neubau ihrer Webseite zu kümmern.

2020 ist ein guter Zeitpunkt, ein Upgrade von Drupal 7 auf 8 zu planen. Rechnen Sie mit einem längeren Zeitrahmen und größerem Budget, da eine Drupal-7-Installation auf Drupal 8 komplett neu gebaut werden muss. Inhalte, die Sie übernehmen möchten, müssen programmatisch migriert werden - je nach Komplexität der Inhalte ein zeitaufwändiges Unterfangen.

Drupal 8 zu Drupal 9

Auch der Drupal-8-Lebenszyklus endet schon 2021, muss unsere Webseite dann schon wieder neu gebaut werden? Nein! Zum ersten Mal in der Geschichte Drupals wird die neue Drupal-Version nicht komplett neu aufgebaut sein: ein Update von Drupal 8 zu Drupal 9 ist vergleichbar mit einem Update von Drupal 8.6 auf Drupal 8.7. Wenn Sie Ihre Drupal-8-Installation aktuell halten, ist das Upgrade von Drupal 8 auf 9 also nicht zeit- und kostenintensiv.
Genauere Informationen dazu gibt es auf https://www.drupal.org/docs/9 (englischsprachig)

    Ist Ihre Drupal-8-Installation bereit für das Upgrade auf Drupal 9?

    Wir analysieren Ihre Drupal-8-Webseite und bereiten eine Roadmap vor, die zu einem erfolgreichen Upgrade auf Drupal 9 führt. Dabei suchen wir nach veraltetem Code in eingesetzten Modulen und Themes und geben Ihnen Handlungsvorschläge mit. Das Upgrade auf Drupal 9 können Sie dann entweder selber durchführen oder von uns oder einem anderen Anbieter umsetzen lassen. Jetzt Analyse anfragen

     

    Drupal 7

    • Drupal 7 erreicht im November 2021 den Status End-of-Life, also das Ende seines Lebenszyklus'
    • Bis November 2021 wird Drupal 7 offiziell unterstützt
    • Ein Upgrade ist zu empfehlen, aber kein Muss
    • Drupal 7 wird nach dem Ende des Lebenszyklus nicht mehr von der Drupal-Community unterstützt
    • Es ist ein kommerzielles Supportprogramm in Planung, mit dem Drupal-7-Plattformen noch drei weitere Jahre mit Sicherheits-Updates ausgestattet werden können
    • Ein Upgrade von Drupal 7 zu Drupal 9 gleicht einem kompletten Neubau, ist also mit einigen Kosten verbunden (Schicken Sie uns Details zu Ihrem Projekt und wir sagen Ihnen, mit welchen Kosten Sie rechnen können)

    Drupal 8

    • Drupal 9 wird innerhalb von Drupal 8 entwickelt
    • Drupal 9 wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2020 veröffentlicht
    • Drupal 8 erreicht im November 2021 das Ende seines Lebenszyklus'
    • Update von Drupal 8 auf 9 wird einfach sein: von Drupal 8.9 auf Drupal 9.0 gleicht einem Update von Drupal 8.6 auf Drupal 8.7
    • Webseitenbetreiber haben nach dem Erscheinen von Drupal 9 also 18 Monate Zeit, von Drupal 8 auf 9 zu aktualisieren

    Weiterführende Informationen:

    Hier noch der Ausschnitt der Keynote von Dries Buytaert, in dem er das Thema ausführlich erklärt:

     

    Interesse?
    Kontaktieren Sie uns.

    undpaul GmbH
    Eleonorenstraße 18
    30449 Hannover

    Tel. 0511 / 999 7856 0
    info@undpaul.de