Wir feiern 3. Geburtstag!

Heute feiern wir den 3. Geburtstag von undpaul, und zwar mit Luftschlangen, Ballons und natürlich Partyhüten. Wir blicken zurück auf 3 außergewöhnliche Jahre mit vielen tollen Projekten und unvergesslichen Erlebnissen. Hier eine kurze Geschichte zur Entstehung von undpaul - zuerst möchte ich aber unseren Kunden, Mitarbeitern, Freunden und der Drupal-Community danken, die uns alle im besonderen Maße unterstützt haben. Ohne diese Menschen wäre undpaul nicht möglich gewesen (ihr wisst wer ihr seid - danke!).

Die Anfänge

Kennen gelernt haben wir uns zunächst online, genauer gesagt im deutschen Drupal-Forum Drupalcenter (hier der Original-Thread), um uns im Rahmen einer stammtischähnlichen Veranstaltung zu regelmäßigen Treffen zu verabreden. Daraus entstand die Drupal Usergroup Hannover, die sich in Privatwohnungen der Mitglieder oder in Kneipen traf und später den Besprechungsraum von Humanagement nutzen durfte. Dort stellte Johannes dann im Juni 2009 eine ganz besondere Idee vor. Sich zusammenschließen müsste man, Ressourcen bündeln und gemeinsame Akquise betreiben. Arbeitstitel: Drupal-Nord. Damals war die Nachfrage an Drupal-Entwicklern stark gewachsen, allerdings gab es kaum genügend Angebot. Wir arbeiteten damals schon gemeinsam an Projekten, die aber Andere organisiert hatten. Wir wollten selber große Projekte aquirieren und verantwortlich organisieren, statt nur auszuführen.

Heute vor drei Jahren, am 2.12.2010, saßen wir dann also zur GmbH-Gründung beim Notar. 2011 die ersten Angestellten (wir selbst), 2012 weitere Angestellte und unsere ersten beiden Auszubildenden. Inzwischen sind wir ein eingespieltes Team von 10 großartigen Leuten in 3 Bundesländern. Heute gönnen wir uns einen schönen Tag, das ganze Team ist in Hannover und heute Abend gibt's ein vorweihnachtliches Geburtstagsmenü mit Gans und Rotkohl :)

Namensfindung

Weil viele immer fragen, wo unser Name überhaupt herkommt: Der Name undpaul entstand während der DrupalCon Paris 2009. Um Steffen und Stefan besser auseinanderhalten zu können, tauften wir sie Günther und Paul. Bei der Namensfindung für unser Unternehmen ging diese Kombination dann auch neben anderen wilden Kreationen mit Drop oder Node als populärer Vorschlag ein. Günther und Paul war dann aber doch zu lang und irgendwie auch oll, also wurde kurzerhand Günther gestrichen und das übriggebliebene undpaul passte für alle.

Liebes undpaul-Team: Danke für die schöne Zeit! Es ist mir ein großes Vergnügen, mit euch arbeiten zu dürfen. Auf die nächsten drei Jahre!