IKEA Covershooting AT

IKEA AT veranstaltet jedes Jahr ein groß angelegtes Event für alle IKEA-FAMILY-Mitglieder in Österreich. In acht IKEA-Einrichtungshäusern können professionelle Fotos von IKEA-FAMILY-Mitgliedern gemacht werden.

Die Fotos können als Coverbild des neuen IKEA-Kataloges mitgenommen werden. Stimmen die Teilnehmer des Events der Veröffentlichung in Online-Medien zu, so erscheinen sie auf der von uns entwickelten Webseite, die wir in Kooperation mit der Agentur DDB Hamburg umsetzten.

So können die gemachten Fotos z. B. über Social-Media-Kanäle oder per E-Mail Freunden präsentiert werden. 

 

Features
  • Drupal 7
  • Anbindung an externe API
Aufgaben
  • Anwenderschulung
  • Implementierung
  • Modulentwicklung
  • Organisation
  • Theming
Branche
  • Handel
IKEA Covershooting AT Case study Bild

IKEA

Das vierte Jahr in Folge übernahmen wir die Aufgabe der Theme-Anpassung und Weiterentwicklung von Modulen für gewünschte Sonderfunktionalitäten der Webseite mit wachsenden Anforderungen.

Dieses Jahr kam eine neue und spannende Aufgabe auf unser Team zu: eine Anbindung an eine externe Schnittstelle (API) mit anschließendem Verarbeitungsprozess, der automatisch im Backend erfolgt.

Ein Covershooting für jeden IKEA-Family-Kunden.

Bei dem Covershooting-Projekt steht immer wieder der Spaß an der Anwendung im Vordergrund. Die Tatsache, dass wir einen Teil dazu beitragen, dass jeder IKEA-Kunde am Ende sein individuelles Bild auf seinem persönlichen IKEA-Katalog sehen kann, finden wir faszinierend.

Luca Stockmann

Luca Stockmann

  • Drupal-Entwickler